Tag 4 - Gruppenstunde die Zweite, Einzelturniere, Putzen und Alternativ Programm

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Tag 4 - Gruppenstunde die Zweite, Einzelturniere, Putzen und Alternativ Programm

Beitrag  Christoph am Mi Aug 27, 2014 6:10 pm

Hallo liebe Lager - Blogleser,

leider wieder mit ein bisschen Verspätung der Bericht des 4. Tages. Der 4. Tag war leider geprägt von sehr wechselhaftem Wetter, was leider dazu führte, dass ein Programmpunkt unterbrochen werden musste, dazu aber später mehr.

Der 4. Tag begann wie jeder Tag, mit Kindern die hellwach, fit und ausgeruht in den Betten lagen und darauf warteten, dass die Gruppenleiter doch endlich aufstehen. um 8:30 wurde dann das Frühstück serviert.

Gegen 10 Uhr startet die 2. Gruppenstunde. Diese ist dazu da, die mitgebrachten T-Shirts von gewöhnlicher Kleidung in mehr zu verwandeln: in Lager T-Shirts. Noch dazu bemalt jede Gruppe eine Fahne, damit jedermann weiß welche Völker im Sommerlager vertreten sind.





Nach drei Stunden harter künstlerischer Arbeit wurden wir von der Küche mit einem köstlichen Mittagessen verwöhnt. Es gab Pfannkuchen gefüllt mit Hackfleisch oder Pilzen und dazu einen leckeren grünen Salat. -> Ohne Worte! Der Küche steigt ein Trullala!

Nach anderthalb Stunden Verdaupause, wurden die Einzelturniere mit einer weiteren Probe des Lagertanzes eingeleitet. Die Einzelturniere sind aufgebaut aus vier Disziplinen: Indiaka, Familytennis, Elfmeterschießen und Ringtennis. Leider mussten wir schon nach nur 1,5 h abrechen, da ein Regenschauer uns ein Strich durch die Rechnung machte.





Die übrige Zeit bis zum Abendessen wurde dann genutzt um die letzten unfertigen Fahnen und T-Shirts fertigzustellen und das Lagerhaus mal wieder ein bisschen zu putzen (nach nur vier Tagen sind schon gefüllte Tonnen Müll angefallen).

Nach dem Abendessen (18 Uhr) startete um 20 Uhr ein Alternativprogramm. Im Angebot: Ein spannender "Werwölfe von Düsterwald" - Abend; für diejenigen die noch fit genug waren eine fette fette Karaoke Party; für die Denker unter uns ein Abendimpuls mit dem Thema "Mut und Wut" und für die Müden unter uns ein gemütlicher Kassetten-Abend.





Um 22 Uhr waren die verschieden Programmpunkte beendet und um 22:30 Uhr Bettruhe.
Jetzt wünsche ich der arbeitenden Gesellschaft einen gemütlichen Feierabend. Bis morgen !

Christoph
Stamm-Stammgast

Anzahl der Beiträge : 161
Alter : 24
Anmeldedatum : 03.03.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten